Systemische Supervision

Supervision ist ein Beratungsformat, mit dem Ziel, die Qualität und das Miteinander in Ihrer beruflichen Tätigkeit zu sichern und zu verbessern. In der sozialen Arbeit wird sie als Instrument der Qualitätssicherung meist vorausgesetzt. In der Wirtschaft wächst das Interesse an Supervision, auch als Beratungsformat im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) und der Organisationsentwicklung.

Supervision dient der Entwicklung und Verbesserung Ihrer Arbeitszufriedenheit, verbessert Arbeitsabläufe und Zusammenarbeit und dient damit Ihrer psychischen Gesunderhaltung (burnout-Prävention). Dabei bietet sie Ihnen die Möglichkeit, für ihre berufliche Tätigkeit bedeutsame Themen zu reflektieren, weiter zu entwickeln und Sie in ihrer beruflichen Rolle/Funktion zu stärken. Supervision richtet sich an Einzelpersonen, Gruppen oder Teams unabhängig von Ihrer beruflichen Profession.

Supervision unterstützt Sie, wenn Sie

  • zur Reflexion Ihrer Arbeit, die Möglichkeit einer externen Beratung suchen,
  • für sich selbst und ihr Team einen Raum zur beruflichen Entlastung schaffen möchten,
  • zur Verbesserung ihres Miteinanders und ihrer Arbeitsabläufe eine neutrale Beratung in Anspruch nehmen möchten,
  • psychische Belastungsfaktoren in ihrem Team, ihrem Unternehmen erkennen und neue Handlungsperspektiven entwickeln möchten,
  • in einer Führungsposition sind und Ihre Unklarheiten bezüglich Ihrer Rolle und Interaktionen in einem geschützten Vier-Augen-Gespräch besprechen möchten.

Im Rahmen Ihres betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) kann Supervision von Einzelpersonen oder Teams zur Primärprävention und im Rahmen der betrieblichen Wiedereingliederungsmaßnahmen (BEM) sinnvoll genutzt werden.

Als systemisch tätige Supervisorin arbeite ich mit lösungs- und ressourcenorientierten Ansätzen und Methoden. Dabei orientiere ich mich stets an Ihrem Berufsfeld, Ihrem individuellen Arbeitsbereich und ihren Zielen. Meine Aufgabe ist es, sie als Moderatorin durch die Verwendung von systemisch ausgerichteten Methoden und tools impulsgebend zu begleiten.

Als Supervisorin biete ich Ihnen die Gelegenheit, mich in einem Vorgespräch kennenzulernen. Hier besprechen wir ihren Beratungswunsch und Möglichkeiten der Supervision, sowie den zeitlichen Umfang und Abstand der Sitzungen.

Ich biete an:

  • Teamsupervision
  • Gruppensupervision
  • Fallsupervision
  • Einzelsupervision
  • Leitungssupervision
  • Teamtage